Schmöker-Lounge

Tipp

Die drei magischen Einhörner

Dies ist ein Schenkgeschichte zweier Schwestern an ihre langjährige Freundin. Sie waren von Kindheit an ein Dreiergespann und pflegen immer noch eine wunderbare Freundschaft.

Hier kannst du die Geschichte nachlesen!

„Tami hats voll gefallen – hatte feuchte Augen und sich über deine Formulierungen abgehauen!

Vielen Dank nochmal!“

Valerie aus Graz

Kirschlorbeer

Barbara schenkte ihrer Mutter zum 70. Geburtstag dieses Gedicht, in dem sie Dankbarkeit über Ihre langjährige Unterstützung ausdrückte.

Das ganze Gedicht gibt’s hier…

 

„Meine Mutter  hat sich gefreut, dass das Dankeschön einmal ausgesprochen wird. Ich hab rausgehört, dass sie sich das schon länger gewünscht hätte.“

Barbara aus Graz

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt…

Bernhard schenkte einem langjährigen guten Freund zu dessen Rückkehr aus dem Ausland eine Geschichte. Darin drückte er aus, wie gerne er früher mit ihm gemeinsam Bergsteigen ging und dass er in Zukunft wieder gemeinsame Touren mit ihm unternehmen möchte.

Hier geht’s zur Geschichte…

Ich hab damit gerechnet, dass er sich freut und war überrascht, wie sehr ihn die Geschichte berührt hat.

Bernhard aus Graz

Liebe Moni

Beispiel für einen Brief, in dem Lisa ihrer Freundin Moni ihre Dankbarkeit ausdrückt. Die beiden sind frei erfunden, könnten aber genausogut echt sein.

Hier geht’s zum Brief…

Neu

Jawort zum Frühstück

Beispiel für die Geschichte eines Heiratsantrages, ein Give Away, das die Hochzeitsgäste als liebe Erinnerung mit nach Hause begleitet.

Zum Reinschmökern…

Valerie & Theodor

So könnte ein individuelles Gelöbnis aussehen. Valerie und Theodor sind zwar ein erfundenes Brautpaar, aber gar nicht so unrealistisch ; )

Zum Weiterlesen…

Geschenkideen